… Kunst

Was wäre der leibliche Genuss, wenn der Geist des Menschen nicht auch auf seine Kosten käme? In der Kunst kann er sich verwirklichen, kann Lebensgefühl und Emotionen zum Ausdruck bringen.

Malerei, Radierung, Holzschnitt, Relief, Foto, Skulpturen von wilder Strenge, elegant oder kantig. Keramik und Glas offenbaren in ihrer Fragilität ihre sensible Seele, wollen mit wachen offenen Sinnen betrachtet werden.

Die Kunst bildet nicht den Hintergrund, sie ist tragender Pfeiler in einem Haus der genussvollen Begegnung – Kunstkomponenten sind Kulturkomponenten.

»Kunst ist jener Schritt vom sichtbar Gewussten zum Unbekannten. Wahre Kunst muss eine direkte Verbindung zwischen der Fantasie des Künstlers und der des Betrachters herstellen.«
Khali Gibran in »Das Reich der Ideen«